Der Klügere liest rot.

Checkliste zum Arbeiten

Tipps für das wissenschaftliche Arbeiten und Schreiben eines Forschungsprojekts

 

In seinem utb-Band Methoden der Politikwissenschaft gibt Autor Björn Egner Tipps zur Planung, Durchführung und Dokumentation eines Forschungsprojekts.

 

 

Checkliste für die grundsätzliche Ausrichtung der Forschung

●● Ist das Projekt auf Verstehen oder auf Erklären ausgerichtet?

●● Welcher theoretische Rahmen ist für das Projekt relevant?

●● Werden Vermutungen bzw. Hypothesen formuliert?

●● Sind die Hypothesen der Ausgangspunkt oder das Ergebnis der empirischen Arbeit?

 

 

Checkliste für den Rahmen des Forschungsprojekts

●● Wie lautet die wissenschaftliche Fragestellung?

●● Was ist das Erkenntnisinteresse?

●● Welche Forschungslücke wird geschlossen?

●● Welches Forschungsdesign wird verfolgt?

●● Wie sind die verwendeten Konzepte definiert?

●● Wie werden die Phänomene operationalisiert?

 

 

 

Checkliste für die Durchführung des Forschungsprojekts

●● Wie werden die Fälle ausgewählt?

●● Ist die Fallauswahl repräsentativ?

●● Welche Methode wird zur Erhebung der Daten ausgewählt?

●● Wurden die Gütekriterien der Messung bzw. die Gütekriterien der qualitativen Forschung beachtet?

●● Genügen evtl. verwendete Sekundärdaten den Gütekriterien?

●● Müssen die Daten vor der Analyse angepasst, rekodiert, korrigiert, bereinigt oder vervollständigt werden?

●● Mit welcher Methode werden die Daten analysiert?

●● Eignet sich die ausgewählte Analysemethode für die vorliegenden Daten?

●● Ist die Anwendung verschiedener Erhebungs- und/oder Analysemethoden möglich (Triangulation)?

 

 

Checkliste für den Forschungsbericht

●● Bauen die Berichtsschritte logisch aufeinander auf?

●● Sind die vom Forschenden im Verlauf des Prozesses getroffene Entscheidungen nachvollziehbar dokumentiert und begründet?

●● Sind Methodenanwendung und Forschungsergebnisse transparent zustande gekommen und reproduzierbar?

●● Beantworten die Ergebnisse der empirischen Analyse die eingangs gestellte Forschungsfrage?

●● Inwiefern wird durch die Untersuchung die eingangs identifizierte Forschungslücke geschlossen?

●● Welche Probleme sind im Verlauf des Forschungsprozesses aufgetreten?

●● Sind die Ergebnisse des Projekts auf andere Fälle übertragbar?

●● Inwieweit sind die Befunde generalisierbar?