Der Klügere liest rot.

Gleichförmige Sätze

Häufig langweilt sich der Leser, weil die Sätze gleichförmig daher kommen:

»Die Lösung wurde abgekühlt. Danach wurde eine Zentrifugation durchgeführt. Daraufhin wurde der Überstand abpipettiert und der verbleibende Bodensatz wurde getrocknet.«

Diese einzelnen gleichförmigen Sätze lassen sich in einem Satz zusammenfassen:

»Die abgekühlte Lösung wurde zentrifugiert, der Überstand abpipettiert und der verbleibende Bodensatz getrocknet.«

Ähnlich monoton wirken folgende Sätze:

»Die 15 Tiefeninterviews wurden im Zeitraum zwischen Juli 2005 und September 2006 durchgeführt. Sie hatten eine durchschnittliche Dauer von zwei Stunden. Sie wurden mit Frauen im Alter zwischen 26 und 56 Jahren durchgeführt. Die Frauen wurden zunächst nach persönlichen Daten gefragt. Danach wurden sie aufgefordert, ihre frühen Leseerlebnisse ausführlich zu beschreiben.«

Auch hier beschreibt die Autorin eine Versuchsanordnung. Offensichtlich verführen solche Beschreibungen leicht zu gleichförmiger Schreibweise. Achten Sie deshalb bei der Wiedergabe von Experimenten, empirischen Untersuchungen und Vorgangsbeschreibungen besonders auf Abwechslung und Konzentration:

»Die 15 Tiefeninterviews mit Frauen zwischen 26 und 56 Jahren fanden zwischen Juli 2005 und September 2006 statt und dauerten durchschnittlich zwei Stunden. Nach der Erhebung persönlicher Daten beschrieben die Interviewpartnerinnen ausführlich ihre frühen Leseerlebnisse.«